Firmengründung durch Georg Fehrenbach. Das Einmann-Unternehmen konzentrierte sich in einer Garage auf die Nacharbeit und das Polieren von Teilen in Lohnarbeit. Die Garage war zu klein für das Unternehmen, deshalb wurde eine kleine Halle an das Wohnhaus angebaut. Einzug der CNC-Technik, um weiterhin konkurrenzfähig und flexibel zu bleiben. Um dem ständigen Wachstum stand zu halten, erfolgte der Umzug in eine andere Halle. Aus Platzgründen erfolgte nun der dritte Umzug der Firma in einen Neubau auf dem Bannenberg 3 in Böttingen. Umfirmierung in eine GmbH & Co KG mit 3 Gesellschaftern, bestehend aus Georg Fehrenbach, Peter Fehrenbach und Frank Schönhorst. Zertifizierung nach ISO 9001:2000 Rezertifizierung nach ISO 9001:2008 1980 1984 1991 1995 2003 2004 2007 2010 Wie sich unser Unternehmen entwickelte Inzwischen produzieren wir hochwertige Teile für namhafte Firmen im Sektor Maschinenbau, Automotive und Chirurgie. ...eine runde Sache